Individuelle Angebote

Gerne begleite ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg – persönlich in Innsbruck, München oder länderübergreifend via Videotelefonie. Meine Arbeitsweise ist integrativ und verbindet das Best-of verschiedener Ansätze wie der Verhaltenstherapie, der Tiefenpsychologie, der systemischen Familientherapie und natürlich der Positiven Psychologie. Je nach Thematik, können folgende Schwerpunkte in gemeinsamen Einzelsitzungen gewählt werden:

  • Coaching nach den Prinzipien der Positiven Psychologie
    Ziel im Coaching ist es, Ihre Stärken und Kompetenzen zu fördern und gemeinsam Ihr ganz persönliches Glücksrezept zu finden, welches Sie aufblühen lässt.
    Lesen Sie hier nach: Was ist die Positive Psychologie
  • Klinisch-psychologische Beratung und Behandlung
    Auf einer Zufriedenheitsskala von 0 (= sehr unglücklich) bis 10 (= sehr glücklich): Wo würden Sie sich einschätzen?
    Die klinische Psychologie (gepaart mit Positiver Psychologie) ist dann sinnvoll, wenn Sie sich zwischen 0 und 4 einschätzen oder sich in einem oder mehreren Lebensbereichen eingeschränkt fühlen.
    Schwerpunktmäßig behandle ich Angstsymptomatik, Burnout und andere Stressreaktionen, Depressionen, körperliche Beschwerden ohne klare Diagnose (z.B. Spannungskopfschmerz, Rückenschmerzen) und Schlafstörungen. Details zur Symptomatik finden Sie hier: Häufige psychische Erkrankungen
    Lesen Sie hier nach: Was ist Klinische Psychologie
    Erfahren Sie mehr über die: Wohlbefindens-Therapie
  • Gesundheitspsychologische Beratung
    Sie interessieren sich für Themen wie Stressbewältigung, Entspannungsverfahren oder dafür, wie Sie ein gesünderes und glücklicheres Leben führen können? Das fällt in den Bereich der Gesundheitspsychologie.
    Lesen Sie hier nach: Was ist Gesundheitspsychologie
  • Arbeitspsychologische Beratung
    Sie möchten Ihrem Job einen neuen Anstrich geben, Ihre Stärken, Kompetenzen und Werte kennen- und entfalten lernen, Sinn finden, in der Arbeit im Flow aufgehen, jedoch ohne dabei auszubrennen?
    Lesen Sie hier nach: Was ist Arbeitspsychologie

Rahmenbedingungen

Erstgespräch (75 Minuten):
Vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch, damit wir gemeinsam herausfinden können, was mögliche Themen und Ziele sind. Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist, dass Sie sich wohlfühlen.

Einzelgespräch (50 Minuten):
Das ist die gängige Länge für ein Einzelgespräch, in welchem Ihre persönlichen Themen Platz finden können.

Einzelgespräch (90 Minuten):
In einem erweiterten Gespräch ist mehr Zeit, um in die Tiefe gehen zu können. Gerade bei emotionalen Themen kann ein erweiterter Rahmen sinnvoll sein.

Als Psychologin unterliege ich der Schweigepflicht. Keinerlei Informationen werden an Dritte weitergegeben.

Kosten:
Die Kosten sind privat zu bezahlen, welches den Vorteil hat, dass keine Diagnose in die Akte der Krankenkasse Eingang findet. Einige Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für eine klinisch-psychologische Behandlung. Erkundigen Sie sich hierzu am besten bei Ihrer Krankenkasse.
Steuerliche Absetzbarkeit ist möglich als außergewöhnliche Belastung oder bei bestimmten Berufen als berufsbegleitendes Coaching innerhalb der Werbungskosten.

Absagen von vereinbarten Sitzungen sind bis zu 48 Stunden vor Beginn des Termins möglich. Bei kurzfristigen Stornierungen oder bei Nichterscheinen wird das vollständige Honorar in Rechnung gestellt.

Wo?
Die Praxen befinden sich in Innsbruck zentral in der Anichstraße 29 (4. Stock) und in München zentral am Rotkreuzplatz 1.

Praxis in Innsbruck